So funktioniert die K Clear-Behandlung

 

  1. Ihr behandlender Arzt nimmt beim ersten Besuch Abformungen Ihrer Zähne und fertigt klinische Fotos sowie ein Röntgenbild an.

 

  1. Anhand dieser Abformungen, klinischen Fotos und einem Röntgenbild wird mit Hilfe von 3D Technologie ein Behandlungsplan für Sie erstellt. So können Sie bereits vor der Behandlung sehen, wie das fertige Endergebnis aussehen wird. Der Behandlungsplan gibt zudem einen Überblick über die Behandlungsdauer.

 

  1. Sind Sie mit dem visualisierten Endergebnis in der 3D Simulation zufrieden, werden die transparenten Schienen individuell für Sie hergestellt.

 

  1. Sie erhalten von Ihrem Arzt innerhalb kurzer Zeit die fertigen, ersten Aligner. Bei Kontrollterminen gibt Ihnen der Arzt immer wieder neue Schienen mit nach Hause, sodass die Behandlung optimal verläuft und Sie sich gut betreut wissen.

 

  1. Durch das besondere Design und die Technologie unserer Aligner Schienen wurden Ihre Zähne sanft in die Wunschposition bewegt. Was dann noch zu tun bleibt: Zeigen Sie Ihr neues Lächeln!