Endodontie (Wurzelbehandlung)

Die Endodontie befasst sich mit Erkrankungen des Zahnbeins (Dentin) und Zahninneren (Pulpa). Die Pulpa liegt im Wurzelkanal und enthält feinste Blutgefäße und Nerven, die den ganzen Zahn bis zur Wurzelspitze durchziehen. Meistens ist Karies schuld, wenn die Zahnwurzel behandelt werden muss. Die Bakterien, die für die Zerstörung der Zahnsubstanz verantwortlich sind, haben sich einen Weg…

Zahnersatz

Selbst wenn Sie Ihre Zähne ein Leben lang optimal pflegen, kann Zahnersatz notwendig sein – etwa wenn ein Zahn abbricht. Unsere Materialien und Verarbeitungstechniken gewährleisten, dass Zahnersatz hohen ästhetischen Ansprüchen genügt und ebenso belastbar ist, wie natürliche Zähne. Der Zahnersatz wird mit der verbliebenen, noch gesunden oder behandelten Zahnwurzel und der Restzahnsubstanz fest verbunden. Fehlt die…

Paradontologie

Über 80% der Erwachsenen leiden heute unter einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis) und weit über 40% bereits unter einer mittelschweren oder schweren Zahnbetterkrankung – einer Parodontitis. Warnsymptome für Zahnfleischentzündungen und Zahnbetterkrankungen sind gerötetes, geschwollenes oder beim Zähneputzen blutendes Zahnfleisch. Werden die betroffenen Stellen nicht behandelt, kann Ihr gesamter Zahnhalteapparat erkranken. Hinzu kommt: Die Wissenschaft hat gerade in den…